Das war mein August 2017

Posted: 4. September 2017

Reading Time: 1 minute

Das war mein August:

Mein August war ein toller Monat, auch wenn ich, wie schon oft erwähnt, irgendwie den Sommer gar nicht so richtig wahrgenommen habe. Oder war er wirklich nicht so glanzvoll wie ich ihn in Erinnerung hatte?

Der August bot irgendwie alle Jahreszeiten, von Hagel über Regen, Sonne, Sturm, Kälte ..

 

 

 

 

Aber es war ein schöner August, mit Hochzeit meiner besten Freundin, mit Freunden am See, mit lieben Patienten und Angehörigen, mit viel Arbeit und wenig Schlaf, mit vielen tollen Kontakten im realen Leben sowie auf Instagram. Besonders gefreut hat mich der Besuch von Blogger Heiko alias papa_bloggt ( mit Gattin und ungeborenem Kind, es war ein lustiger Nachmittag 🙂

Und jetzt freuen wir uns auf den September, sonnig und bunt soll er werden.

6 Comments

  • Reply Tamara 5. September 2017 at 1:06

    Hey Jean,
    ich bin vor einigen Tagen rein zufällig auf deinen Blog gestoßen und dachte mir nur “die kenn ich doch” 😉
    Echt schön wie du die sachen auf den Punkt bringst, ich freu mich schon mehr von dir zu lesen.
    Viele Grüße auch ans Stationsteam 😉
    Tamara (CN13/16)

    • Reply herzensschwester 5. September 2017 at 5:36

      Hey Tamara, das ist ja ein Zufall. Wie geht’s dir denn und wo bist du gelandet ?
      Liebe Grüße von Jean

  • Reply Tamara 5. September 2017 at 12:57

    Ja ich fand es auch echt lustig 🙂
    Ich bin in Berlin und mir gehts da ganz gut 😉

    • Reply herzensschwester 10. September 2017 at 18:57

      Verrückt das es schon wieder 1 Jahr her ist das du Examen gemacht hast, die Zeit geht so schnell vorbei

  • Reply Tamara 3. Oktober 2017 at 10:10

    Ja die Zeit rennt oft wirklich, außer man wartet drauf 😉
    Manchmal kann ichs garnicht glauben, wenn ich so drüber nachdenke was vor einem Jahr war und wie es jetzt ist – auf einmal alles anders 🙂

    • Reply herzensschwester 16. Oktober 2017 at 2:01

      ja es ist verrückt 🙂

Leave a Reply